Gemäldeanlagen-Gemäldearchivierung-Gemälderegale und A-Z Solutions

Gemäldeanlagen
Gemäldeanlagen

Gemälde und wertvolle Bilder benötigen sorgsamen Umgang und sichere Aufbewahrung.

Beides ist in unseren Gemälderegalen und den Gemäldeanlagen von A-Z Solutions gesichert.

Natürlich bieten wir auch hier eine Reihe von Lösungen und Gemälderegalen an, die je nach Budget, gewünschter Funktion, Räumlichkeiten und Anforderungen des Kunden ausgewählt und eingesetzt werden.

Unsere Gemäldeanlagen bieten Ihren Gemälden den optimalen Schutz, kompakte Aufbewahrung, und verschiedene Bedienvarianten für leichten Zugriff. In geschlossenen Regalsystemen und Einrichtungen aufbewahrt, sind sie Ihre Kunstwerke und die Gemäldearchivierung sicher vor Erschütterungen, Licht und Staub, als auch verschließbar.

Wohl meist bekannt sind die Gitter-Schiebewände und Gitterauszüge, auf welchen die Gemälde und Bilder sicher mit entsprechenden Haken aufgehängt werden. Die in Stahlrahmen gefassten Gitterelemente werden auf Rollensätzen die in Schienenlaufen, oder Gleitführungen als auch Bodenschienen aus einer Gemäldearchivanlage stirnseitig herausgezogen um den direkten Zugriff zu geben. Die sehr kompakte Lösung schützt vor direktem Zugriff, aber auch vor Licht.

Je nach Sensibilität erfolgt die Auswahl des Gemälde Archivsystems. Eine einfache Art ist die Bodenschiene auf welcher der oben geführte Gitterrahmen, auf welchem die Gemälde hängen, aus der Anlage gezogen werden kann.

Obere Laufschienen und Rollensätze die an den Gitterrahmen montiert sind schaffen eine hängende Lagerung. Die Laufschienen werden dabei an die Decke, aber auch an nivellierten Stahlkonstruktionen aufgehängt und haben den Vorteil den Originalboden des Raumes nicht zu berühren. Lediglich Seitenführungen werden unten am Boden als Distanzierung der Gemälderahmen angebracht.

Das exklusivste System mit geringsten Erschütterungen und Emissionen ist die Linearführung. Hier werden die Gitterwände auf präzisen Gleitführungen aufgehängt und bewegt.

An Wänden montierte Gitterrahmen sind ebenfalls übliche Aufbewahrungsmethoden für Gemälde.

Eine kompakte Methode der Gemäldearchivierung sind Kompakt - Rollregale mit in der Mitte aufgesetzten Gitterwänden. Als Block mit mehreren Regalen zusammengeschoben bieten sie eine durchaus interessante Raumnutzung und sichern ebenfalls eine dunkle staubgeschützte Aufbewahrung. Der Vorteil dieses Systems ist, dass vor der Gemäldeanlage und vor dem Regal nur ein kleinerer Hauptgang erforderlich ist, und über dem Bediengang zwischen den verschiebbaren Regalen ein direkter Zugriff auf die Gemälde gegeben ist.

Das Team von A-Z Solutions steht Ihnen gerne für die Auswahl der optimalen Variante zur Verfügung. Senden Sie uns eine Anfrage unter office.at@a-z-solutions.eu oder rufen Sie uns unter +43 1 718 42 48 an.

 

Bitte bewerten Sie unsere Seite
Gemäldeanlagen Durchschnittsbewertung:0 - von 0 Besucher